Zurück
Projektdetails

BMW Group IAA Mobility 2021

Kunde: BMW AG

Event: IAA Mobility 2021. September 2021, Max-Jospeh-Platz, Messe München, BMW Welt

Leistungen: Architectural Lead, Projektsteuerung, Budgetcontrolling, Grafiksteuerung, Objektplanung, Konzept-, Projekt- und Umsetzungssteuerung Exponate/Digitale Experiences, Konzeption und Steuerung Marktforschungsanalyse, Support Fahrzeug- und Fahraktivitätensteuerung, Konzeption und Steuerung Foto- und Filmdokumentation, Steuerung Nachhaltigkeitsmanagement, Operationssteuerung, Unterstützung und Beratung Projektleitung BMW Group, Beratung Systeminvestitionen, Terminplanung/ -überwachung, koordinierende Bauleitung, Integration & Projektsteuerung Pressemaßnahmen, Genehmigungsverfahren Messe, Betrieb Projektserver

Fotos: Ken Schluchtmann

Als erste große Messe nach dem Lockdown war die IAA Mobility 2021 mit neuem Messe-Konzept und -Standort, eine besondere Herausforderung: Die BMW Group präsentierte sich verteilt auf dem Open Space / Max-Joseph-Platz mit den Marken BMW, MINI und BMW Motorrad (rund 2.800m² EG Fläche), dem Summit / Messe München-Riem (Halle A1) mit den Marken BMW und MINI (3.100m² zzgl. Büroebene und Konferenzräume) sowie der BMW Welt und weiteren Liegenschaften im Raum München. Das Gesamtprojekt, vor allem aber auch der Auftritt auf dem Open Space sollten besonders nachhaltig umgesetzt werden.

Für diesen Zweck entwickelten wir ein von Meiré und Meiré konzipiertes modulares Event Kit, das aus Rezyklaten und wiederverwertbaren Materialien besteht, welches nach der Messe auf weiteren Veranstaltungen eingesetzt werden wird. Genau der richtige Rahmen für die Präsentation des BMW i Vision Circular.

Die Messestände auf dem Summit wurden von uns zum Großteil aus dem BMW-eigenen Ausstellungssystem geplant, so dass auch hier möglichst wenig neu produziert werden musste.

Zurück